Kalenderwoche 48/2015

Kalenderwoche 48/2015

Mit vereinten Kräften wurde an allen Ecken und Enden der Baustelle und vorallem in der Engstelle wie wild gearbeitet um das Wochenziel zu erreichen: Die Verkehrsfreigabe der Straße, damit pünktlich zum Adventbeginn dem Weihnachts-Shoppingvergnügen in der Gmundner Innenstadt nichts mehr im Wege steht.

Es wurde gepflastert, Masten gestellt, asphaltiert, Fugen geschnitten und vergossen, die Konstuktion der kleinen Haltestelle montiert und vieles, vieles mehr.

Den Abschluss bildeten am Freitagabend noch die Markierungsarbeiten, bevor das Fahrverbot durch die Theatergasse sein Ende fand und die Absperrungen entfernt werden konnten.

In den nächsten Tagen erfolgen noch Restarbeiten an den Haltestellen, Fahrleitung und bei den Pflasterungen. Auch die fehlenden Bäume sollen dieses Jahr noch nachgepflanzt werden, sofern es die Witterung zulässt.

Wir bedanken uns sehr, sehr herzlich bei allen Arbeitern für den unermüdlichen Einsatz auf der Baustelle und bei allen Anrainern und Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und die Geduld, die die Einschränkungen in der Bauzeit erforderten! Gleichzeitig bitten wir alle Fußgänger sich in diesem Bereich wieder ausschließlich auf den Gehsteigen und über die frischmarkierten Übergänge zu bewegen!

Zurück