Kalenderwoche 42/2014

Kalenderwoche 42/2014

Kalenderwoche 42/2014

Klosterplatz (schon fast) auf Schiene!

Der größte Meilenstein in KW 42 war die Anlieferung der Schienen am Klosterplatz und somit der Beginn der Gleisverlegung.

Weiters wurden wieder Elastomerplatten für den Erschütterungsschutz (Bereich Seebahnhof) verlegt, an Leitungen und Leerverrohrungen gearbeitet, Mastfundamente hergestellt, Randleisten verlegt und vieles mehr.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt nach wie vor über die Schiffslände, da nun auch die Arbeiten in der Engstelle (Baufeldmitte) an der Reihe sind. Für Fußgänger sind das Baufeld und vor allem die Geschäfte aber natürlich dennoch erreichbar.

Kleine Brücken über die Baugruben wurden errichtet und es schaut somit sogar fast ein bisschen aus wie in Venedig - auf jeden Fall ist es einen Besuch auf der Baustelle wert um sich selbst vom rasanten Baufortschritt zu überzeugen.

Zurück