Erste Straßenbahn auf der Traunbrücke!

Erste Straßenbahn auf de Traunbrücke!

Ein historischer Augenblick in der Traunseestadt Gmunden: 123 Jahre (!) nach der ersten Planung fuhr am Montag Abend erstmals eine Straßenbahn über die Traunbrücke. Schon 1895 war eine Verbindung der Traunseebahn Gmunden - Vorchdorf zur ein Jahr zuvor eröffneten Gmundner Straßenbahn über die Traun geplant. Jetzt wurde der Lückenschluss vollzogen. Damit wurde auch eine Verbindung zwischen Traunseebahn und Hauptbahnhof Gmunden (Bahnlinie Attnang-Puchheim - Stainach-Irdning) geschaffen. Die Durchbindung über die Brücke war der letzte Schritt der Umsetzung des Projekts "stadt.regio.tram. Gmunden-Vorchdorf".

Die Verantwortlichen der Bahn - Betreiber ist Stern&Hafferl - und die lokalen Politiker erwarten sich durch den Lückenschluss höhere Fahrgastzahlen, eine Attraktivierung der Gmundner Innenstadt und eine Belebung der Umlandgemeinden. Gestartet wurde das aufwändige Projekt im Herbst 2014, im Jahr 2016 wurden die neuen Garnituren (die auch durch die enge Gmundner Innenstadt fahren können) sowie die neue Remise Vorchdorf in Betrieb genommen und die Eröffnung der zukünftigen "Traunseetram" wird am 1. September gefeiert.

>>> Herzlichen Dank an Wolfgang Spitzbart für diesen Beitrag und die wunderschönen Bilder! <<<

Und ein herzliches Dankeschön auch an salzi.tv für die Berichterstattung in bewegten Bildern!

Zurück