Kalenderwoche 39/2017

Kalenderwoche 39/2017

Mit viel Elan und wie am Schnürchen verlief in der vergangenen Arbeitswoche die Herstellung der Bohrpfähle für die Fundamente von stadtseitigem Pfeiler und Widerlager. Das wunderschöne Herbstwetter kam natürlich auch den Zaungästen sehr gelegen, die den Einsatz des beeindruckenden Geräts mit großem Interesse verfolgten.

Am kommenden Dienstag, 3. Oktober, heißt es allerdings Abschied nehmen: Ab 12 Uhr wird das Bohrpfahlgerät bereits wieder verladen und abtransportiert. Der motorisierte Individualverkehr muss in dieser Zeit wieder über die Umfahrungsstraßen ausweichen, Fußgänger können die Brücke natürlich passieren.

 

Zurück